Satzung

Vorstand

Gruppen vor Ort

Über uns

Die vbba - Gewerkschaft Arbeit und Soziales - ist die Fachgewerkschaft in der BA und in den Jobcentern. Sie vertritt als solche alle Beschäftigtengruppen. Wir sind im Hauptpersonalrat, in den Bezirksper­sonalräten und den örtlichen Personalvertretungen mit kompetenten und erfahrenen Kolleginnen und Kollegen vertreten. Die enge Kooperation mit unserer Dachorganisation „deutscher beamtenbund und tarifunion“ und die Mitgliedschaft im dbb sachsen-anhalt sowie im tbb beamtenbund und tarifunion thüringen ermöglichen uns eine effektive Einflussnahme auf die politischen Gremien in Berlin und den Bundes­ländern. Die Bedeutung der Lobbyarbeit im Interesse der Beschäftigten hat enorm zugenommen. Die vbba ist Mitglied der dbb tarifunion, die als vollwertiger Tarifpartner der BA anerkannt ist. Für den Bereich der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt/Thüringen werden die Belange der vbba durch unsere Landesgruppe wahrgenommen.

Die vbba organisiert sich bundesweit in 211 örtlichen Gruppen und in 11 Landesgruppen. Unsere Landesgruppe umfasst das Gebiet des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und des FreistaatesThüringen.  Wir engagieren uns für Sie vor Ort in 14 Gruppen. Höchstes Entscheidungsgremium ist der Bundesgewerkschaftstag, der alle 4 Jahre stattfindet. Der vom Bundesgewerkschaftstag gewählte Bundesvorstand bildet zusammen mit den benannten Mitgliedern der Landesgruppen, den vbba-Mitgliedern des Hauptpersonalrats, der Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung und der Vorsitzenden der Frauenvertretung den Bundeshauptvorstand. Dieser tagt mindestens einmal jährlich und entscheidet über berufspolitische und soziale Grundsatzfragen sowie Organisations- und Haushaltsfragen.

unser Seminarangebot
Mitglieder Werbeaktion!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© vbba Landesgruppe Sachsen-Anhalt / Thüringen